Auswuchten von Rotoren

SCHLÜSSELFERTIGES AUSWUCHTEN

Auswuchten von Rotoren

Wir verstehen perfekt Ihre Anforderungen an das Auswuchten von Rotoren und sind in der Lage, diese schlüsselfertig zu lösen. Dank der Garantie der hochwertig geleisteten Arbeit können Sie das Risiko des Schadens an Ihren Anlagen eliminieren oder die Lebensdauer Ihrer Maschinen verlängern.

  • Wie funktioniert der Auswucht-Service
  • Was wuchten wir alles aus
  • Parameter der Auswuchtmaschine
Wie funktioniert der Auswucht-Service

Sie schicken uns eine Anfrage und wir schlagen umgehend eine Lösung vor. Dank unseren Erfahrungen und Kenntnissen in diesem Zweig sind wir fähig, diesen Service vielen Maschinenbauzweigen anzubieten.

Das Auswuchten führen wir nach ISO 1940 bei der Rotation, dynamisch in zwei Ebenen sowie statisch in einer Ebene durch. Ferner wuchten wir in drei Ebenen, sowohl mit niedrigen Umdrehungen als auch bis 2400 U/min aus. Wir führen auch Zentrifugieren von Rotoren durch. Wir arbeiten mit der horizontalen Auswuchtmaschine, die präzises Auswuchten des breiten Spektrums von Rotoren mit eigenen Bolzen ermöglicht. Die Unwuchtung beseitigen wir mit Hilfe von Auswuchtunterlagen, dem Abschleifen, Abbohren oder Abfräsen des Materials je nach der Kundenspezifikation oder auch durch das Anschweißen von Auswuchtgewichten.

Was wuchten wir alles aus

Wir machen insbesondere das Auswuchten von Wasserturbinen (Pelton-, Francis-, Kaplan-Turbinen), flexiblen sowie festen Zylinderläufern wie Anker der Elektromotoren, alle Zylindertypen, wir können auch Ventilatoren, Rotoren für die landwirtschaftliche Technik, Rotoren der Kunststoff-, Stein- oder Holzbrecher. Mit Hilfe von Vorbereitungswellen wuchten wir Riemenscheiben, Schwungräder oder Zahnräder aus.

  • Sämtliche Turbinen, Pelton-Turbinen, Francis-Turbinen, Kaplan-Turbinen
  • Rotoren für Kunststoff-, Holz- und Steinbrechen
  • Sämtliche Zylindertypen – für Papierindustrie, Transport u. a.
  • Rotoren der landwirtschaftlichen Technik – Mulcher u. a.
  • Laufräder – Ventilatoren
  • Elektrorotoren – Anker
  • Kompressoren
  • Wellen
  • Schwungräder
  • Komplettes
  • Hinterland für das Auswuchten von flexiblen sowie festen Rotoren
Parameter der Auswuchtmaschine
Bereich der Bolzen 40 – 300 mm
Rotorgewicht für außenliegendes Auswuchten 3 000 kg
Rotorgewicht für zwischenliegendes Auswuchten 5 000 kg
Gesamtlänge des Betts (geteilt) 10 000 mm
Maximales Auswuchtdurchmesser des Rotors über dem Bett 1 650 mm
Max. Auswuchtdurchmesser des Rotors zwischen Betten/Schacht 3 600 mm in Länge von 1 250 mm
Antriebsumdrehungen U/min. 125 – 2 400

In Länge von 1 200 mm kann man das Durchmesser 3 600 mm (im Schacht) durchdrehen

Senden Sie uns Ihre Anfrage.

Kontaktieren Sie uns mit Ihrer Anfrage nach dem Auswuchten oder der Bearbeitung. Wir schlagen Ihnen gerne die konkrete Lösung und die Preiskalkulation vor.